SPENDEN VON DER STEUER ABSETZEN

HINWEISE ZU SPENDEN,

STEUERN UND DER SPENDENBESCHEINIGUNG

 

Wer regelmäßig spendet, der setzt sich wahrscheinlich jedes Jahr auf´s Neue damit auseinander, für andere ist das Thema vielleicht gänzlich neu: Das steuerliche Absetzen von Spenden mit der jährlichen Steuererklärung. Wir fassen hier Wissenswertes rund um Spenden, Steuern und die Spendenbescheinigung zusammen, sodass Sie Ihre Spende an die ASTRAIA Foundation beim Finanzamt geltend machen können.

Wer kann Spenden steuerlich absetzen?

 

Sofern Sie Einkommenssteuer oder Lohnsteuer abführen, können Sie Spenden als sogenannte Sonderausgaben von der Steuer absetzen, also in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Zahlreiche weitere hilfreiche Informationen, wie z.B. Ihre individuelle Steuerersparnis durch Ihre Spende, erhalten Sie von Ihrem Steuerberater oder dem für Sie zuständigen Finanzamt.

Wann können Sie Spenden von der Steuer absetzen?

 

Spenden sind freiwillige Leistungen in Form von Geld- oder Sachspenden (auch Geldzuwendung bzw. Sachzuwendung genannt). Damit das Absetzen der Spenden vom Finanzamt akzeptiert wird, muss die jeweilige Zuwendung, also die Spende, an eine steuerbegünstigte bzw. gemeinnützige Organisation gerichtet sein.  Die ASTRAIA Foundation ist eine solche Organisation. Mit Ihrer Spende an die ASTRAIA Foundation helfen Sie also nicht nur Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt. Auch Sie haben etwas von Ihrer Spendenbereitschaft, indem Sie Ihre Spende an die ASTRAIA Foundation von der Steuer absetzen.

Damit Ihre Spende vom Finanzamt als steuerlich absetzbar anerkannt wird, benötigen Sie eine Spendenbescheinigung. Diese erhalten Sie von der ASTRAIA Foundation, wenn Sie gespendet haben. Sie enthält unter anderem die Spendensumme und ist der Beleg dafür, dass die Spende bzw. Zuwendung nur für steuerbegünstigte Zwecke verwendet wird. Sie sollte der Steuererklärung als Nachweis für Ihre Spende beigelegt werden. Zu beachten ist, dass Sie dem Finanzamt das Original der Spendenbescheinigung zukommen lassen. Für die eigenen Unterlagen sollten Sie als Spender eine Kopie machen.

 

DIE SPENDENBESCHEINIGUNG

 

                  Eine Spendenbescheinigung bescheinigt Ihre freiwillige Geldspende an die ASTRAIA Foundation.

Spendenbescheinigung für Geldspenden und Sachspenden

 

Bei Geldspenden in Form von Einzelspenden stellt Ihnen die ASTRAIA Foundation als Zuwendungsempfänger ab einem Jahresspendenbetrag von 200,- Euro eine zusammenfassende Spendenbescheinigung für das Kalenderjahr aus. Diese wird Ihnen spätestens zu Beginn des jeweiligen Folgejahres zugesandt.

Grundsätzlich können auch Sachspenden von der Steuer abgesetzt werden. Die ASTRAIA Foundation kann jedoch leider keine Sachspenden entgegennehmen. Denn um die Mädchen und Frauen möglichst schnell und effizient zu versorgen, besorgen die ASTRAIA Teams alle benötigten Hilfsgüter zentral und direkt im Land oder in der Region.

  • https://www.facebook.com/Astraia4gir
  • https://twitter.com/AstraiaFLF

WARUM ASTRAIA               UNSERE ARBEIT               ÜBER UNS               SPENDEN               MITMACHEN               SPENDENKONTO

ASTRAIA Foundation

IBAN: DE58 7002 0500 5020 1073 00 

BIC: BFSWDE33MUE

Bank für Sozialwirtschaft

© 2011-2020 | Treuhänderische Verwaltung: Stiftung Stifter für Stifter, Landshuter Allee 11, 80637 München